Hypnose bei Nägelkauen

Moderator: DMF-Team

Antworten
mysticFlower
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 18
Registriert: 18.06.10, 13:26

Hypnose bei Nägelkauen

Beitrag von mysticFlower » 24.06.14, 18:23

Hallo,

ich bin jetzt 34 Jahre alt und knabbere immer noch an den Nägeln. Manchmal stundenlang hintereinander, manchmal, wenn ich entspannter bin, auch tagelang gar nicht.

Ich hatte schon mal eine Hypnose-Sitzung, nach der ich tatsächlich einen Monat lang nicht geknabbert habe. In der Zeit fühlte ich mich auch sonst viel ausgeglichener als gewöhnlich.

Kann Hypnose wirklich dauerhaft helfen - und kann mir jemand Hypnosetherapeuten in Berlin empfehlen oder eine bestimmte Hypnose-Richtung, die besonders hilft?

Langsam bin ich alt genug, das hinter mir zu lassen, aber alleine klappt es nicht.

Grüße,
N.

mysticFlower
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 18
Registriert: 18.06.10, 13:26

Re: Hypnose bei Nägelkauen

Beitrag von mysticFlower » 24.06.14, 18:28

Außerdem, hat jemand Erfahrung mit Produkten wie diesem:

Link entfernt

Hypnose-CD gegen Nägelkauen... Bei Amazon gibt es noch eine andere CD.

Ich stelle mir vor, dass die Ursachen doch sehr individuell sind, wie kann da eine allgemeine CD helfen???
Oder spielt das keine Rolle?

Viele Grüße,
N.
Zuletzt geändert von Anästhesieschwester am 24.06.14, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Kommerziellen Link entfernt

Lutz HHF
DMF-Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 21.12.06, 03:41
Wohnort: Bergheim/Erft
Kontaktdaten:

Re: Hypnose bei Nägelkauen

Beitrag von Lutz HHF » 25.06.14, 11:44

Hallo "N.",

Hypnose hat beim Thema "Nägelkauen" schon oft helfen können - auch dauerhaft. Es gibt dazu Berichte in der Fachliteratur und wer selbst mit Hypnose arbeitet, wird dies vielleicht auch bestätigen können.

Ein möglicher Ansatz für eine wirksame Hilfe ergibt sich dabei schon aus der Fragestellung: Wenn man "ausgeglichener" und "entspannter" ist, wird auch das Nägelkauen unwichtig. Also wäre eine mögliche Herangehensweise, dabei zu unterstützen, eben ganz grundsätzlich ausgeglichener und entspannter zu werden.

Dafür gibt es innerhalb der großen Überschrift Hypnose zwei unterschiedliche Herangehensweisen. Man kann "lösungsorientiert" vorgehen, was bedeutete, dass man sich vorrangig um den erwünschten Zielzustand der Ausgeglichenheit und Entspannung kümmert. Oder man kann "analytisch" vorgehen und (zunächst mal) untersuchen, wo denn die fehlende Ausgeglichenheit und Entspannung ihre Ursache haben. Und man kann natürlich auch beides verknüpfen.

Eine besondere "Hypnose-Richtung" lässt sich generell nicht empfehlen, denn es soll ja nicht "das Nägelkauen" bearbeitet werden, sondern es soll einem bestimmten individuellen Menschen geholfen werden, für den dann auch eine passende individuelle Vorgehensweise gefunden werden sollte.

Und das beantwortet auch die Frage nach einer CD. Eine CD - egal welche - kann im Einzelfall helfen, aber die Chance auf Erfolg ist eben viel größer, wenn man eine Hilfe bekommt, die eben auf einen selbst abgestimmt ist. Das Nägelkauen von Petra ist vielleicht nicht das von Peter, und das von Paul nicht das von Paula...
Und das spielt oft durchaus eine wichtige Rolle.

Eine persönliche Empfehlung kann ich leider nicht aussprechen.

Lieben Gruß & viel Erfolg!
Lutz

Antworten