Rechte & Pflichten AN Hamburger Modell

Moderator: DMF-Team

Antworten
MaBra
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 12.02.18, 08:37

Rechte & Pflichten AN Hamburger Modell

Beitrag von MaBra » 12.02.18, 08:47

Guten Morgen,

ich möchte wissen, was auf mich als Arbeitnehmer für Rechte und Pflichten zukommen, wenn ich per Hamburger Modell wieder in meinen Beruf eingeführt werde.

Unter anderem:
Wie ist der mögliche Ablauf eines Hamburger Modells? Steht mir eine Pause zu, auch wenn ich weniger als 6 Stunden arbeite? Muss mein Arbeitgeber über den genauen Plan der Wiedereingliederung Bescheid wissen? Hat jemand Erfahrungen?

Vielen Dank und liebe Grüße!

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3430
Registriert: 26.08.06, 20:00
Wohnort: Friesland

Re: Rechte & Pflichten AN Hamburger Modell

Beitrag von Brigitte Goretzky » 12.02.18, 18:06

Hallo,
die Frage nach Rechten und Pflichten von Arbeitnehmern ist eher eine Rechts- denn eine medizinische Frage. Vielleicht sollten Sie das Schwesterforum recht.de aufsuchen. Ganz grob: der genaue Ablauf muss mit dem Arbeitgeber abgesprochen werden, der AG muss auch zustimmen.

Ausserdem verschiebe ich das Thema, mit Kardiologie hat ihr Anliegen so gar nichts zu tun.
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

Antworten