Studie: Teleradiologie im Jahr 2027

Zweitbefundung, Elektronische Patientenakte, Gesundheitskarte, Verschlüsselung, Datenschutz, E-Health

Moderator: DMF-Team

Antworten
NiKling
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 29.08.12, 11:10

Studie: Teleradiologie im Jahr 2027

Beitrag von NiKling » 29.08.12, 11:29

Sehr geehrte Forenmitglieder,

Im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Potsdam untersuche ich mögliche Zukunftsszenarien für die Verbreitung der Teleradiologie im Jahr 2027 in Deutschland. Hierfür Befrage ich Expertinnen und Experten, die sich beruflich mit Teleradiologie beschäftigen oder dies in den kommenden Jahren anstreben.

Falls Sie mit dem Thema Teleradiologie vertraut sind, möchte ich Sie herzlich einladen an dieser ersten von zwei Befragungsrunden teilzunehmen. Der Fragebogen wird bis 15.09.2012 unter folgendem Link erreichbar sein: http://www.umfrageonline.com/live.php?code=52c7161

Diese Befragung nimmt circa 5-10 Minuten in Anspruch. Ihre Angaben werden selbstverständlich völlig anonym behandelt.

Bei Fragen oder Problemen, wenden Sie sich bitte an mich unter NiKling@uni-potsdam.de.

Außerdem bin ich für Hinweise zu interessanten Artikel oder Entwicklungen im Bereich der Teleradiologie sehr dankbar.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit den besten Grüßen
N. Kling

Antworten