Suche Anregungen Pflegeanamnesebögen!

Konzept der Anregung und Förderung individueller Lernprozesse bei Patienten mit Störungen der Wahrnehmung, Bewegung und/oder Kommunikation

Moderator: DMF-Team

Antworten
Loreena
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 13.04.07, 15:11
Wohnort: Wien

Suche Anregungen Pflegeanamnesebögen!

Beitrag von Loreena » 13.04.07, 15:16

Hallo!

Wollte fragen ob mir jemand Pflegeanamnesebögen zukommen lässt als Anregung für uns da wir uns selbst einen erstellen möchten für eine internistische und neurochirurgische Intensivstation!
Würde mich sehr freuen wenn jemand was da lässt für mich :)

Dankee!!

Peter Estner
DMF-Moderator
Beiträge: 219
Registriert: 09.10.04, 14:45
Wohnort: 82418 Murnau

Beitrag von Peter Estner » 22.04.07, 22:45

Liebe Loreena,
unser Pflegeanamnesebogen beinhaltet auch Fragen zur Biographischen Anamnese, aufgebaut nach den ATL`s. Das lässt sich ganz gut verbinden.
Auf der homepage des Internationalen Fördervereins Basale Stimulation finden Sie aber auch eine Menge Vorschläge: http://www.basale-stimulation.de/Allgemein/Doku.htm , sollten Sie noch Fragen haben oder Anregungen wünschen, können Sie sich gerne noch einmal melden.
Viele Grüße und viel Erfolg
Peter Estner

Adromir
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1738
Registriert: 05.03.07, 19:16
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Adromir » 23.04.07, 08:41

Sie sollten eindeutig und einfach in den Punkten sein und nicht zu "exotisch".
Ich hab mich mal ziemlich gekugelt, als ich einen Pflegeanamnesebogen aus nem Pflegeheim gelesen habe:

"Wünscht der Patient eine Krankensalbung?" "Ja, mit PV-Jod" ;)

Antworten