Wie lange schmerzt ein behandelter Zahn?

Moderator: DMF-Team

Antworten
carola1001
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.11, 14:39

Wie lange schmerzt ein behandelter Zahn?

Beitrag von carola1001 » 16.05.18, 12:37

Nach 3 Tagen Zahnschmerzen bin ich gestern zum Zahnarzt gegangen und der fand als einzige Ursache dieser Schmerzen undichte Stellen am Zahn. (Backenzahn) Ansonsten ist der Zahn gesund, ergab das Röntgenbild. Die undichte Stellen dichtete er ab und meinte auf meine Frage weil es immer noch etwas weh tat, das käme von der Behandlung und ich müsste noch etwas Geduld haben. Nun wurde es gestern mittag sogar noch schlimmer und besserte sich bis heute nicht. Der Zahn tut weh, wenn ich schlucke, weil ich dabei wohl mit der Zunge drankomme, wenn die Unterzähne drankommen oder auch "einfach so" schmerzempfindlich bei kalt oder heiß ist er im Gegensatz zu vorher nicht mehr.
Die Behandlung war nicht schmerzhaft, ging ohne Spritze.
Ich wüßte nun sehr gerne, wie lange dieses "etwas Geduld" so dauert.
Leider war ich "zu doof" meinen Arzt sofort zu fragen. Und nun hat er die Praxis für ein paar Wochen geschlossen und zur Vertretung möchte ich wenn es geht nicht unbedingt. Schon gar nicht als ungeduldige Quengeltussi. ;)

Antworten