Seite 1 von 1

Stellungnahme Dt. Ethikrat 2015

Verfasst: 26.02.15, 15:42
von Christianes Herz
Stellungnahme Dt. Ethikrat v. 24.02.2015
„Hirntod und Entscheidung zur Organspende“
http://www.ethikrat.org/dateien/pdf/ste ... spende.pdf

Hirntod = Tod und damit die Freigabe für die Entnahme von Organen
vs.
Hirntod ≠ Tod, wird aber als Voraussetzung für die Freigabe der Organentnahme hergenommen.

Viel Lese- und Denkstoff, ich habe mich einstweilen mit der Zusammenfassung ab S. 152 begnügt und fühle mich nicht unbedingt bestärkt, einen Organspendeausweis mit mir zu führen. Es sei denn, ich bin todkrank und möchte möglichst schnell versterben. Aber das ist natürlich rein subjektiv empfunden.

Ein Großteil passt auch eigentlich zum Sterbehilfethema. Der Text regt auf alle Fälle zum Nachdenken an, lesen Sie / lest mal in Ruhe.

Frdl. Grüße
Christiane