Nach Reise nach Thailand Ausschläge im Mund

Infektionskrankheiten, Desinfektion u. Sterilisation, Infos zu Krankheitserregern, Impfempfehlungen, Länderinfos, SARS

Moderator: DMF-Team

Antworten
SabineHeinrich
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 18.11.17, 13:06

Nach Reise nach Thailand Ausschläge im Mund

Beitrag von SabineHeinrich » 18.11.17, 13:15

Hallo liebe Community,

ich war vor einer Woche in Thailand und habe einen sehr schönen Urlaub genossen. Das Land ist wirklich sehr schön und man kann viele neue Eindrücke mit nach Hause nehmen. Was allerdings nicht so schön ist, ist das mich seit einigen Tagen nach der Rückkehr einige Ausschläge und Pickel im Mund quälen. Ich habe mich im Internet danach informiert und auf einigen Seiten die wildesten Gründe gelesen. Ich vermute es handelt sich um Aphten, allerdings gehen diese nun schon mehrere Tage und tun sehr weh. Auf dieser Seite ist ein Bild wie es bei mir auch aussieht: https://aphten24.de/aphten-symptome/

Die Symptome stimmen auch mit diesen dort beschriebenen über ein.

Ist es möglich, dass ich mir diese Entzündung da es doch mehrere solcher Apthen sind, in Thailand durch das dortige Essen oder eine Infektion dort geholt habe?

Ich freue mich auf Antworten

Liebe Grüße
Sabine

Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 12301
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)

Re: Nach Reise nach Thailand Ausschläge im Mund

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer » 18.11.17, 16:57

Guten Tag,
Achtung: beim Versuch, den Link zu öffnen, meldet mein Antivirusprogramm:
Bedrohung gefunden, Seite wurde geblockt. JS: Mlner-C. ( ein unangenehmer Trojaner)
Ähnliches passierte mir gestern beim Betrachten einiger EKG-Bilder. Hier half nur ein komplettes Abschalten des PC vom Netz.
Persönlich werde ich mir in Zukunft keine hier verlinkten Bildet etc. ansehen.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.

Antworten