Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Heilung nach Debridement & Rotatoren Seit zu Seitnaht?
Aktuelle Zeit: 14.12.18, 12:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.04.18, 14:35 
Offline
noch neu hier

Registriert: 29.04.18, 12:35
Beiträge: 1
Hallo zusammen,
bei meiner OP am 12.4. wurde der Engstand rechte Schulter entfernt und durch einen Sporn wurde eine tiefe Erosion infolge des Engstands die Rotatorenmanschette mit einer seit zu seit Naht genäht. Schleumbeutel raus. Knorpelfläche am Oberarm und Glenoid wie auch Muskeln waren intakt.

In der ersten 1 Woche ging es steil bergauf. Weniger schmerzen als vorher. Diclofenac nach 10Tagen vollständig abgesetzt. Tagsüber laufe ich wie vom Arzt empfohlen ohne Schulterstütze rum. Nachts mit Stütze und schlafe und sitze und bewege eingeschränkt ohne Schmerzen. Mache täglich meine Pedelübung und nutze 1-2 Stunden die Bewegungsschine von 30-80Grad schmerzfrei.

Seit gestern plagt mich jedoch manchmal ein leicht stechender Schmerz. Das Druckgefühl ist auch wieder da. Hatte mit links vorgestern allerdings recht viel gemacht wobei ich die Schulterstütze rechts immer fixiert dran hatte.

Wie ist eure Erfahrung. Warum ist die Heilung nicht weiter so gut bzw. wieso habe ich stillstand, denn auch die Pendelübungen fangen leicht an zu schmerzen. Ich habe Angst gar nichts mehr zu machen um dann am Ende steif zu ein. Wie ist Eure Erfahrung und Euer Heilungsprozess?

Gruß
Chris


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!