Oberon Gerät

Moderator: DMF-Team

Antworten
sandor64
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 12.08.14, 23:43
Wohnort: Hamburg

Oberon Gerät

Beitrag von sandor64 » 30.12.14, 22:05

Guten Abend,

ich bin immer auf der Suche nach neuen Behandlungsmethoden und diesmal bin ich auf kommerzieller Link entfernt gestoßen. Es werden dabei keine Kontrastmittel benutzt und das finde ich schon sehr erstaunlich. Es soll alles über die Ohren gemessen werden und der Aufwand ist auch nicht enorm groß.

Hatte schon mal jemand so eine Untersuchung und kann etwas darüber erzählen? Bin auf weitere Informationen gespannt. ;-)

Liebe Grüße
Zuletzt geändert von Anästhesieschwester am 04.02.15, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Firmenname / Link entfernt
"Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben" - Alexis Carrel

Humungus
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 5011
Registriert: 10.09.07, 13:30

Re: Oberon Gerät von Stump

Beitrag von Humungus » 02.01.15, 10:51

Biophotonen? Orientale Medizin? Quanten Entropie Theorie? Photonentrigger?

Ein "Photonentrigger" ist eine Glühbirne. Und Biophotonen ist Hirnriss.

Sorry, wenn schon so ein Unsinn auf der Seite geredet wird ist das für mich nur Beschiss.
Augenarzt? Flatrate. Für nur 18 Euro all you can (tr)eat, ein ganzes Quartal lang! DAS ist heutige Gesundheitspolitik.

Muppet
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 4359
Registriert: 10.01.07, 16:48

Re: Oberon Gerät von Stump

Beitrag von Muppet » 02.01.15, 13:21

Hallo,
wenn man die Seite anschaut, steht untern von der Hersteller selbst geschrieben, dass es keine wissenschaftliche Belege dafür gibt. Immerhin ehrlich.
Gruß
Muppet

Antworten