Blutbilder bei U-Untersuchungen?

Moderator: DMF-Team

Antworten
Gerd_Bo
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 11.10.18, 16:05

Blutbilder bei U-Untersuchungen?

Beitrag von Gerd_Bo » 16.10.18, 22:40

Hallo,

es geht bei meiner Frage eigentlich um mich selber...
Es ist eine etwas längere Geschichte, die auch schon sehr lange zurückliegt... (aber auch Folgen hatte..)
Bin - um es mal so zu sagen - unter sehr schwierigen Konstellationen und Verhältnissen aufgewachsen, und leider ist auch sehr viel schief gelaufen, was aber - so bin ich sicher - alles noch lange nicht aufgeklärt ist..
Im Zusammenhang mit dieser Frage würde ich gerne fragen, ob bei den U-Untersuchungen bei Kindern (also U1, U2, U3 usw.) eigentlich auch Blutbilder standardmäßig (!) irgendwann gemacht werden (es handelt sich zeitlich gesehen auch um die späten 70er / frühe 80er Jahre)?
Es deutet nämlich (heute kann ich das sehr sagen!) nahezu ALLES darauf hin, dass ich relativ früh schon und sehr lange auch einen (eigentlich fast schon schweren) Eisenmangel über sehr lange Zeit gehabt haben muss... (bin mir nicht 100 % sicher, aber schon sehr ziemlich sicher, 99 %)
Daher meine Frage...
Würde mich freuen, falls da jemand fachkundig aushelfen kann..
Dank! R.

Muppet
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 4344
Registriert: 10.01.07, 16:48

Re: Blutbilder bei U-Untersuchungen?

Beitrag von Muppet » 17.10.18, 07:01

Hallo,
Nur bei der U1 wird Blut abgenommen. Sonst nur wenn begründet (Krankheit). Standard ist es nicht.
Gruss
Muppet

Parasympathikus
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 397
Registriert: 07.09.14, 21:15

Re: Blutbilder bei U-Untersuchungen?

Beitrag von Parasympathikus » 17.10.18, 09:41

Hallo,

eine Blutentnahme ist bei den U-Untersuchungen nicht vorgesehen. Einen gravierenden Eisenmangel/Änämie erkennt der Kinderarzt allerdings schon in der Sichtdiagnose (u.a. blasse Schleimhäute).
Viele Grüße,

Parasympathikus

Gerd_Bo
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 11.10.18, 16:05

Re: Blutbilder bei U-Untersuchungen?

Beitrag von Gerd_Bo » 18.10.18, 19:01

ah, ok, danke Muppet und Parasympathikus,
Hilfreich!

Antworten