DREAM-Gen bei extremen Schmerzen ausschaltbar?

Moderator: DMF-Team

Antworten
LouisXIV
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 20.04.19, 21:31

DREAM-Gen bei extremen Schmerzen ausschaltbar?

Beitrag von LouisXIV » 20.04.19, 21:50

Hallo

Weiss jemand, ob theoretisch auch schon beim Menschen das DREAM-Gen ausgeschaltet werden kann? (Bei Mäusen hat das offenbar schon funktioniert. Das DREAM-Gen soll bei total schmerzunempfindlichen Menschen eine Rolle spielen.)

Meine Mutter (77) hat die seltene Trigeminusneuralgie. Das ist eine Schmerzerkrankung im Gesicht, die so extrem sein kann, dass manche Menschen Selbstmord machen. Meine Mutter meint, sich der Risiken der totalen Schmerzunempfindlichkeit bewusst zu sein (zB. auch bei lebensgefährlichen Verletzungen kein Schmerz). Jedenfalls scheint Ihr dies eine Möglichkeit zu sein, sich der manchmal unerträglichen, buchstäblich messerstich- und flammenwerferähnlichen Schmerzen zu entledigen.

Sind vertrauenswürdige Orte auf der Welt denkbar, wo solche Genmutationen an einzelnen Menschen durchgeführt werden, ohne dass vorher jahrelange Studien verlangt werden?

Vielen Dank.

Grüsse
Louis

Antworten