Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Abstand Hypophyse und N. opticus
Aktuelle Zeit: 25.06.18, 12:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abstand Hypophyse und N. opticus
BeitragVerfasst: 09.03.18, 11:22 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 14.04.10, 12:55
Beiträge: 64
Guten Tag,

bei mir wurde im August letztes Jahr ein Mikroadenom in der Hypophyse festgestellt.
Nun war ich vor zwei Wochen zur Kontrolle und dort stellte sich heraus, dass es wohl ein Fehlalarm war, die Hypophyse sieht gut aus, genau so wie sie sein sollte.
Was der Arzt gestern allerdings noch sagte, beunruhigt mich jetzt ein bisschen. Und zwar beträgt der Abstand zwischen Hypophyse und Sehnerv links nur 1mm. Das ist doch viel zu wenig. Auf dem Vergleichsbild vor sechs Monaten ist der Spalt aber genauso schmal. Znd in keinem Bericht steht etwas davon, kein Arzt hat mich darauf aufmerksam gemacht.
Was sagt ihr dazu? Muss ich irgendwie tätig werden? Und wie?
Als weiterer Schritt steht eine Abschlusskontrolle in einem Jahr an...wenn dann alles gut ist, soll ich das Kapitel beenden.

Vielen Dank für eure Antworten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abstand Hypophyse und N. opticus
BeitragVerfasst: 09.03.18, 13:41 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 04.02.05, 01:03
Beiträge: 2324
Wenn der Abstand sich in den letzten sechs Monaten nicht verändert hat, keine Pathologien gesehen wurden und keine Symptome vorhanden sind, muss man gar nicht tätig werden. Vermutlich einfach eine Normvariante.
Ich würde die Verlaufskontrolle abwarten und wenn alles unverändert bleibt, die Sache abschließen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abstand Hypophyse und N. opticus
BeitragVerfasst: 09.03.18, 14:00 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 14.04.10, 12:55
Beiträge: 64
Vielen Dank für die Antwort!
Aus reinem Interesse: wieviel mm oder cm beträgt denn der “Norm“abstand?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abstand Hypophyse und N. opticus
BeitragVerfasst: 11.03.18, 13:53 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 26.11.15, 14:02
Beiträge: 65
onionring hat geschrieben:
Vielen Dank für die Antwort!
Aus reinem Interesse: wieviel mm oder cm beträgt denn der “Norm“abstand?

Man spricht von einem durchschnittlichen Abstand der Sehnervenkreuzung bis zu 1 cm von Türkensattel und Hypophyse. Es gibt also "normale", individuelle Varianten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abstand Hypophyse und N. opticus
BeitragVerfasst: 14.03.18, 21:00 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 14.04.10, 12:55
Beiträge: 64
Ich verstehe nur nicht, wieso ich nicht operiert werden soll. Heute habe ich den schriftlichen Befund des Hypophysen-Spezialisten bekommen. Die Hypophyse liegt unmittelbar am linken Sehnerv ohne diesen zu berühren...da bekommt man doch Panik!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Abstand Hypophyse und N. opticus
BeitragVerfasst: 15.03.18, 03:01 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 04.02.05, 01:03
Beiträge: 2324
Warum sollte man ohne Not operieren mit allen Risiken, wenn es kein Problem gibt? Wenn die Hypophyse am Sehnerv liegt, den aber nicht berührt und nicht beeinträchtigt, es keinen Hinweis darauf gibt, dass ein Hypophysentumor vorhanden ist und der Sehnerv normal funktioniert - warum dann am/im Gehirn rumschnippeln und vielleicht wichtige Strukturen verletzen? Und warum denn Panik? Wenn Sie es nicht wüssten, würden Sie es doch gar nicht merken... Sie haben da vermutlich einfach eine Normvariante zu bieten. Nichts weiter. Und sollte sich doch mal etwas verändern, hat man noch genug Zeit, dann eine OP durchzuführen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!