Akute Thrombophlebitis und Sport

Moderator: DMF-Team

Antworten
cornitschka
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 14.12.08, 11:58

Akute Thrombophlebitis und Sport

Beitrag von cornitschka » 14.12.08, 13:38

Guten Tag,

vor zwei Jahren wurde mein rechtes Bein wegen Krampfadern operiert. Seitdem plagen mich Schmerzen,für die ich leider bisher weder vom Gefäßchirurgen noch vom Neurologen eine schlüssige Erklärungen bekommen konnte.

Als Ursache für einen nun vor zwei Wochen im linken Bein auftretenden Schmerz diagnostizierte meine Gefäßchirurgin eine Thrombose, die nachfolgende Labordiagnostik ergab jedoch eine akute Thrombophlebitis; der Schmerz im linken Bein lässt auch bereits nach. Zur Behandlung spritze ich mir seit 10 Tagen täglich Fondaparinox-Natrium und creme das Bein ein.
Ich als Sportler wüsste nun gerne, welche Bewegungsmaßnahmen sinnvoll/welche sportlichen Betätigungen vertretbar sind - stillliegen und spazierengehen sind nicht unbedingt meine bevorzugten Beschäftigungen ;)
Ich würde gerne ein leichtes Krafttraining für Bauch und Rücken absolvieren, zudem Ausdauertraining (Herzfrequenz 130-140) und Yoga. Wie sehen Sie dieses "kleine Trainingsprogramm"?

Vielen Dank und viele Grüße.

Antworten