Befund der Kapillarmikroskopie

Moderator: DMF-Team

Antworten
Andrea37
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 28.04.14, 17:27

Befund der Kapillarmikroskopie

Beitrag von Andrea37 » 06.12.14, 17:55

Hallo,

ich brauche Hilfe bei der "Übersetzung" meiner Kapillarmikroskopie.


Makroskopisch: keine Nekrosen, Initial nach dem Stehen Livedo und kalte Akren, Kapillarbett etwas hyperaem.
Dichte: einzelne avaskulaere Areale
Insgesamt auffaelliges Kapillarbett, sehr variabel im Verlauf, kein Sc Pattern. Post Chemo, Kaelteaggl. und Krykgl. extern negativ., ausgeprägte Kaliberschwankungen, Fluss normal, teils Sludge.
Mehrere Elongationen.
Scheitelelektesie: nur angedeutet, nicht Pss typisch.
Torquierung: nur einzelne.
Kein Oedem.
Klinisch und serologisch kein Zeichen für Kollagenose

Ich danke im Voraus.

Liebe Grüße
Andrea

Antworten