Die Suche ergab 4170 Treffer

von Muppet
25.06.19, 08:02
Forum: Genetik - Früherkennung - Erbkrankheiten
Thema: Kann man durch eine Spermiumgabe i.v. schwanger werden?
Antworten: 2
Zugriffe: 51

Re: Kann man durch eine Spermiumgabe i.v. schwanger werden?

Hallo
Nein. Das geht nicht. Man könnte aber damit eine Blutvergiftung auslösen.
Gruß
Muppet
von Muppet
22.06.19, 09:52
Forum: Psychiatrie
Thema: Situation in Deutschlands Kinder- und Jugendpsychiatrien
Antworten: 5
Zugriffe: 324

Re: Situation in Deutschlands Kinder- und Jugendpsychiatrien

Ich denke, wenn du Instituten wie z.B. die deutsche Ärztekammer oder der Psychotherapeutenkammer anschreibst, kriegst du viel Auskunft. Sie setzen sich dafür stark ein die Umstände in der Psychiatrie zu ändern. Ich war in der erwachsene Seite tätig.
Gruß
Muppet
von Muppet
20.06.19, 22:07
Forum: Kardiologie
Thema: Herzrasen mit Nackenschmerzen und Schwarz vor Augen?
Antworten: 1
Zugriffe: 1814

Re: Herzrasen mit Nackenschmerzen und Schwarz vor Augen?

Hallo
Hast du dabei der Blutzucker gemessen?
Gruß
Muppet
von Muppet
20.06.19, 22:02
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Schilddrüsenüberfunktion/unterfunktion: TSH in Mai 34 und in april 0.04.
Antworten: 1
Zugriffe: 202

Re: Schilddrüsenüberfunktion/unterfunktion: TSH in Mai 34 und in april 0.04.

Hallo
Wann es ihr nicht gut geht, dann geh mit ihr morgen einfach zum Hausarzt.
Gruß
Muppet
von Muppet
19.06.19, 06:54
Forum: Psychiatrie
Thema: Situation in Deutschlands Kinder- und Jugendpsychiatrien
Antworten: 5
Zugriffe: 324

Re: Situation in Deutschlands Kinder- und Jugendpsychiatrien

Hallo
Es betrifft nicht nur die Ärzte sondern auch die Psychologen und PiAs (Psychotherapeuten in Ausbildung). Die PiAs werden oft nicht mal bezahlt.
Die Versorgung beim Jugendamt war eigentlich gut - da war ich tätig. Es gab mehr Einzelfallhelfer als Kinder dort.
Gruß
Muppet
von Muppet
16.06.19, 08:51
Forum: Anästhesie
Thema: Vollnarkose ohne Anamnese/Aufklärungsgespräch erlaubt?
Antworten: 4
Zugriffe: 329

Re: Vollnarkose ohne Anamnese/Aufklärungsgespräch erlaubt?

Hallo
Normalerweise muss man die Aufklärung unterschreiben - von daher lass ihm gegen dir vorgehen. Es ist sehr gefährlich ohne Aufklärungsgespräch. Er weiss ja nicht ob du z.B. eine Herzerkrankung, Epilepsie usw hast. Auch wusste er nicht, ob du nüchtern bist.

Gruß
Muppet
von Muppet
16.06.19, 08:42
Forum: Ernährung
Thema: Wie kann ich Gewicht zulegen?
Antworten: 3
Zugriffe: 232

Re: Wie kann ich Gewicht zulegen?

Hallo Genau diese Diät ist falsch. Es geht voll auf die Nieren und genauso habe ich mich ernährt, um 20 KG ABzunehmen! Bis ich wegen die Nierenwerte aufhören musste. Kohlenhydrate, Muskelaufbau, Brot setzen eher an. Hauptsache die Ernährung ist ausgewogen. 4 statt 3 Mahlzeiten einbauen (2x Abendesse...
von Muppet
01.06.19, 15:29
Forum: Neurologie
Thema: Bitte um kurze Erklärung zum neurologischem Gutachtens
Antworten: 1
Zugriffe: 215

Re: Bitte um kurze Erklärung zum neurologischem Gutachtens

Hallo,
Ja, links/rechts Unterschiede sind normal. Deine Werte scheinen in den Norm zu sein und es gibt kein Hinweis auf irgendeine Nervenschädigung. Bisschen Sport würde aber nicht schaden.

Gruss
Muppet
von Muppet
30.04.19, 07:02
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: was sollte untersucht oder getestet werden ? Bin ratlos
Antworten: 2
Zugriffe: 350

Re: was sollte untersucht oder getestet werden ? Bin ratlos

Hallo Höchstens könnte man etwas kardiologische untersuchen aber bei normalen BP bringt das wohl nicht viel. Ich würde tatsächlich Richtung Psyche nicht ganz ausschliessen. So wirklich etwas untersuchen kann man nicht. Rein von Beschreibung ist das kein Epilepsie oder ähnlich, Synkop auch nicht. Gru...
von Muppet
30.04.19, 06:53
Forum: Innere- und Allgemeinmedizin
Thema: Hausarzt kann keine Fäden ziehen ???
Antworten: 15
Zugriffe: 1778

Re: Hausarzt kann keine Fäden ziehen ???

Hallo
Ich kenne es, das es ein Hausarzt sich weigert, allerdings handelte es sich um eine 15cm neurochirurgische Narbe und er wollte einfach, dass der Chirurg das anschaut.

Kein Verbandszeug ist Schwachsinn. Wie nimmt er dann Blut ab?

Gruß
Muppet
von Muppet
27.04.19, 07:00
Forum: Dermatologie
Thema: Ausschlag nach GehirnOP
Antworten: 7
Zugriffe: 3750

Re: Ausschlag nach GehirnOP

Hallo,
Bin alte Profi (8 Hirn OPs). Auf die Ausschläge tue ich in gaze gewickelt Coolpacks und fertig. Ich mache keine Creme drauf, da ich oft allergisch reagiere.
Gruss
Muppet
von Muppet
02.04.19, 00:11
Forum: Alternative Heilmethoden
Thema: Parese durch Fehlgriff beim Osteopathen verschlimmern?
Antworten: 1
Zugriffe: 772

Re: Parese durch Fehlgriff beim Osteopathen verschlimmern?

Hallo,
Nein, da der Nerv vorne im Gesicht und hinter dem Ohr verläuft.

Gruß
Muppet
von Muppet
01.04.19, 21:37
Forum: Gesundheitspolitik
Thema: ZSE ( Zentrum für seltene Erkrankungen ) ohne Arzt ?
Antworten: 10
Zugriffe: 917

Re: ZSE ( Zentrum für seltene Erkrankungen ) ohne Arzt ?

Hallo Ich denke, ohne Befunde wird nicht behandelt. Ich wurde in England in so ein Zentrum behandelt. Ich hatte im Tropeninstitut die höchster CRP dass sie je gesehen haben, 41 Grad Fieber, blutende Zahnfleisch, Magen und Darm, Symptome einer Meningitis, Pneumonie und kein Immunsystem. Danach fingen...
von Muppet
31.03.19, 20:27
Forum: Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
Thema: Endoskopische Denervation des ISG vor Schwangerschaft
Antworten: 4
Zugriffe: 524

Re: Endoskopische Denervation des ISG vor Schwangerschaft

Hallo
Bei ein MRT besteht keine Strahlenbelastung.

Gruß
Muppet
von Muppet
29.03.19, 15:46
Forum: Neurologie
Thema: Migräne?
Antworten: 7
Zugriffe: 747

Re: Migräne?

Hallo,
Dann wäre ich mir nicht so sicher, ob nur Migräne für alles verantwortlich ist. Eine psychologische Diagnostik wäre sinnvoll, da es stark nach Reizüberflutung klingt, was natürlich triggern kann.
Gruß
Muppet