Die Suche ergab 17 Treffer

von Patrick32
29.04.15, 00:11
Forum: Orthopädie
Thema: Schmerzen in der Kniekehle
Antworten: 5
Zugriffe: 2227

Re: Schmerzen in der Kniekehle

Es erschien mir nicht notwendig nochmals nach Dingen zu fragen die der te eindeutig beschrieben hat. Allerdings sehe ich keine weitere Veranlassung für ein solches Kompetenzgerangel. Ich habe die Regeln zur Kenntnis genommen. In diesem Sinne einen schönen Abend noch. An den te: um meine Aussagen For...
von Patrick32
28.04.15, 21:52
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Ziehen in Arm und Bein.
Antworten: 7
Zugriffe: 5644

Re: Ziehen in Arm und Bein.

Ich habe seit Jahren ähnliche Probleme im Rücken. Muskelhartspann neben der Wirbelsäule und brennende, stechende, Schmerzen oft von Druck begleitet. Stress verstärkt die Beschwerden weil man dann generell eine höhere Spannung in der Muskulatur hat. Ich würde auf jeden Fall erstmal rheumatische oder ...
von Patrick32
28.04.15, 21:41
Forum: Patienten/Selbsthilfe
Thema: Blutvergiftung und künstliches Koma
Antworten: 1
Zugriffe: 2191

Re: Blutvergiftung und künstliches Koma

Hallo, Erst einmal möchte ich Genesungswünsche übersenden. Die Halluzinationen nach der Narkose nennt man Durchgangssyndrom. Da Sie starke Entzündungen im Körper hatte und sich daraus eine Sepsis entwickelt hat, waren das natürlich große Belastungen für den Körper. Oftmals ist es eher so, dass man i...
von Patrick32
28.04.15, 21:23
Forum: Orthopädie
Thema: Schmerzen in der Kniekehle
Antworten: 5
Zugriffe: 2227

Re: Schmerzen in der Kniekehle

Die Nennung der altersbereiche beschreibt lediglich die Häufigkeit von Ursachen. Das patellaspitzensyndrom gehört definitiv mit zu den ausschlaggebenden Ursachen für eine Baker Zyste. Und bei einem patellaspitzensyndrom ist die schmerzlokalisation in der Regel im Bereich der patella. Ist eine bakerz...
von Patrick32
28.04.15, 17:22
Forum: Orthopädie
Thema: Schmerzen in der Kniekehle
Antworten: 5
Zugriffe: 2227

Re: Schmerzen in der Kniekehle

Hallo,

Im jungen Alter wäre eine Verletzung der Bänder oder der Kapsel denkbar. Im fortgeschrittenen Alter kann es auch eine "Baker Zyste" sein.
von Patrick32
27.04.15, 19:16
Forum: Angiologie und Gefäßchirurgie
Thema: Ader an der Schläfe schwillt an
Antworten: 1
Zugriffe: 10244

Re: Ader an der Schläfe schwillt an

Hallo,

würde ich einfach mal vom Hausarzt abklären lassen.

Kalte Hände und Füsse sprechen ja auch für den niedrigen Blutdruck, wobei 110/70 normal ist.

Gruß
von Patrick32
27.04.15, 19:09
Forum: Angiologie und Gefäßchirurgie
Thema: Thrombose
Antworten: 2
Zugriffe: 9328

Re: Thrombose

Eine Thrombose hat in den meisten Fällen begleitenden Symptome. Diese sind z.B. Schwellung, Erwärmung, Farbveränderungen. Die Beschwerden lassen in der Regel nach wenn man die Beine hoch legt, da der Druck auf die Gefäße dann sinkt. Deine Beschwerden könnten auf einem Mangnesiummangel beruhen. Aber ...
von Patrick32
27.04.15, 18:56
Forum: Angiologie und Gefäßchirurgie
Thema: Extrakranielle Doppler-/Duplexsonographie - Makroangiopathie
Antworten: 8
Zugriffe: 14557

Re: Extrakranielle Doppler-/Duplexsonographie - Makroangiopa

Mich würde noch interessieren wann die Neurophatien aufgetreten sind. Sie Sagten sie sind 19 km gelaufen sind. Standen die Beschwerden im Zusammenhang mit Körperlicher Anstrengung und / oder außergewöhnlicher Stressbelastung?

Gruß
von Patrick32
27.04.15, 18:48
Forum: Angiologie und Gefäßchirurgie
Thema: Akute Schmerzen im Knie
Antworten: 1
Zugriffe: 9368

Re: Akute Schmerzen im Knie

Besteht eine Diabetes oder eine Rheumatische Voerkrankung?
von Patrick32
27.04.15, 18:47
Forum: Angiologie und Gefäßchirurgie
Thema: niedriger Leukozyten-Wert
Antworten: 1
Zugriffe: 8189

Re: niedriger Leukozyten-Wert

Hallo, die Ärzte haben recht. Bei einer Lymphknotenschwellung in Verbindung mit einem zu niedrigen Leukozyten wert, ist eine Virusinfektion denkbar. Hast du denn noch weitere Beschwerden? Müdigkeit, Veränderung in der Ernährung, Durchfall, Kopfschmerzen...? Die Leukozyten können auch absinken wenn, ...
von Patrick32
27.04.15, 18:39
Forum: Orthopädie
Thema: Massive Schmerzen Schulter
Antworten: 1
Zugriffe: 1296

Re: Massive Schmerzen Schulter

Hallo, wurde denn schon eine konventionelle Therapie der Arthrose mit Entzündungshemmenden Medikamenten wie z.B. Kortison versucht? Es besteht der Verdacht auf ein intraössäres (im Knochen befindlichen) Ganglioms. Wichtig ist das du das abklären lässt. Gerade bei einem Spongiosaödems (Raumforderung ...
von Patrick32
27.04.15, 18:25
Forum: Orthopädie
Thema: erst Schmerzen am Ellebogen,jetzt auch Handgelenk u Schulter
Antworten: 3
Zugriffe: 2073

Re: erst Schmerzen am Ellebogen,jetzt auch Handgelenk u Schu

ja das klingt nach Arthrose oder einer Rheumatischen Erkrankung.

Selbstbehandlung sollte man in der Regel nicht länger als drei Tage machen, wenn die Beschwerden dann weiter persistieren sollte die Abklärung durch einen Arzt erfolgen.
von Patrick32
27.04.15, 18:21
Forum: Orthopädie
Thema: Mit dem Roller ausgerutscht und nun schmerzt die Hand
Antworten: 1
Zugriffe: 1009

Re: Mit dem Roller ausgerutscht und nun schmerzt die Hand

Du solltest in jedem Fall einen Arzt aufsuchen und deine Hand Röntgen lassen. Bei einem Sturz und dem darauf in den meisten Fällen Abstützen mit der flachen Hand können leicht Knochen im Handgelenk brechen. Typisch wäre z.B. das Kahnbein oder das Mondbein. Sollte beispielsweise das Kahnbein gebroche...
von Patrick32
27.04.15, 18:16
Forum: Orthopädie
Thema: was bedeutet dieser Befund?
Antworten: 1
Zugriffe: 1116

Re: was bedeutet dieser Befund?

Eine Spondylolisthesis, umgangssprachlich ein Wirbelgleiten oder eingedeutscht eine Spondylolisthese genannt, ist eine Instabilität der Wirbelsäule, bei der das obere Teilstück der Wirbelsäule mit dem Gleitwirbel über den darunter liegenden Wirbelkörper nach ventral (nach vorn) gleitet (Quelle: Wiki...