Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - NotSan Ausbildung in Berlin - Ich frage allgemein...
Aktuelle Zeit: 29.03.17, 10:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.07.16, 07:24 
Offline
noch neu hier

Registriert: 19.06.16, 20:35
Beiträge: 2
Moin,

das der ein oder andere weibliche Moderator hier zwar Beiträge löscht, jedoch im Verlauf nicht weiter auf Argumente eingeht, versuche ich es noch mal anders und formuliere meine Frage ALLGEMEIN, da ich als Neuling noch gefiltert werde, während es massig andere Beiträge gibt, wo Namen von Bildungsinstituten genannt und auch persönliche Bewertungen zur Ausbildung geäußert werden. Danach darf ich hier nicht fragen, auch wenn es mir darum gegangen wäre, diesbezüglich einen Austausch zu führen. Auch darf ich laut Forenregeln nicht nach Personen fragen die ggf. solche Erfahrungen mit mir austauschen würden, dass soll ich laut Moderatorin in einer Partnerschaftsbörse machen. Das alles ist jetzt jedoch nicht mehr mein Sinn!

Meine allgemeine Frage lautet:

Wie läuft die NotSan Ausbildung in Berlin im Rahmen der Vollexamensprüfung bei Rettass <3 Jahre Berufserfahrung?

Alles weitere dann per PN.

Vielen Dank.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!