Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Rauchfrei durch Hypnose?
Aktuelle Zeit: 30.03.17, 03:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rauchfrei durch Hypnose?
BeitragVerfasst: 29.04.15, 10:08 
Offline
Interessierter

Registriert: 17.03.15, 14:12
Beiträge: 11
Ich bin starke Raucherin und habe schon mehrmals versucht mir das Rauchen abzugewöhnen.
Man hört ja immer wieder das Hypnose dazu beitragen kann rauchfrei zu werden.
Allerdings bin ich mir nicht wirklich sicher und stehe dem eher skeptisch gegenüber ob das auch wirklich so ist.
Meine Frage ist ob jemand von euch Erfahrung damit hat und ob es dauerhaft angehalten hat?
Wie teuer war es und wo habt ihr dies durchführen lassen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchfrei durch Hypnose?
BeitragVerfasst: 29.04.15, 20:07 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 04.11.06, 11:35
Beiträge: 668
Selber habe ich es geschafft, (Kettenraucher) von heute auf morgen aufzuhören, bis jetzt seit vielen Jahren rauchfrei.
Mein Bruder hat mit Hilfe der Hypnose mit dem rauchen aufgehört vor vielen Jahren und nicht mehr damit angefangen.
Versuch ist es wert, wenn man es selber nicht schafft. Rauchen ist auf Dauer teuer, eine Hypnosebehandlung rechnet sich da schnell.
Einen grossen Erfolg hatte ich persönlich beim Zahnarzt mit Hypnose.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchfrei durch Hypnose?
BeitragVerfasst: 30.04.15, 13:45 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 05.03.07, 19:16
Beiträge: 1736
Wohnort: Hannover
Soweit ich weiß haben alle Wege der Rauchentwöhnung so ziemlich die gleiche Erfolgsquote und somit erstmal keinen höheren Nutzen als "einfach so auffhören". Ich denke, man muss da seinen Individuellen Weg finden, was einem am besten motiviert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchfrei durch Hypnose?
BeitragVerfasst: 02.05.15, 02:58 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 21.12.06, 03:41
Beiträge: 86
Wohnort: Bergheim/Erft
@ Adromir:

"Einfach so aufhören" ist wohl der beste (und billigste) Weg, zumal man dazu ja überhaupt nichts tun muss - gar nichts, überhaupt nichts, nicht mal mehr rauchen. :D
Und wenn das funktioniert, ist ja auch alles gut.
Nur leider klappt das nicht bei jedem... :wink:

@ maicamel:

Zitat:
Meine Frage ist ob jemand von euch Erfahrung damit hat...

Ich darf dazu sagen, dass ich diesbezüglich über einige Erfahrungen verfüge, denn ich führe in meiner Hypnose-Praxis regelmäßig Raucherentwöhnungen durch. Und aus diesen Erfahrungen heraus kann ich sagen, dass es meist gut und dauerhaft funktioniert, wenn bestimmte Voraussetzungen gegeben sind.

Dazu gehören neben einer Offenheit der Hypnose gegenüber (die ja nicht selbstverständlich ist) insbesondere eine wirkliche Motivation. Hypnose kann nur unterstützen, machen musst du - auch mit Hypnose.

Wenn jemand von seinem Partner geschickt wird, weil dem das Rauchen auf den Keks geht, oder wenn jemand nur Geld einsparen möchte, dann wird auch Hypnose eher wenig ausrichten können. Wenn jemand aber "keinen Bock mehr auf die Scheiß Raucherei" hat, dann sind die Erfolgsaussichten gut.

Die Preise für eine Raucherentwöhnung unterscheiden sich erheblich und liegen etwa zwischen 80,- und 400,- €, wobei es so viele unterschiedliche Verfahren gibt, wie es Hypnotiseure/innen gibt... und die gibt es inzwischen "an jeder Ecke".

Lieben Gruß & viel Erfolg!
Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchfrei durch Hypnose?
BeitragVerfasst: 12.05.15, 08:03 
Offline
Interessierter

Registriert: 17.03.15, 14:12
Beiträge: 11
Vielen Dank für die Antworten. Ich möchte aufhören das ich mehr auf meine Gesundheit und meinen Körper achten möchte. Ein Freund hat mir nun geraten es so zu machen wie er. Er war auch starker Raucher, hat dann den Entschluss gefasst aufzuhören und kam da nicht mit klar. Er hat sich dann so eine Ezigarette gekauft und hat damit dann sein Rauchverhalten auf ein drittel gesenkt und letztendlich ganz aufgehört. Und warum? Weil ihm das zu doof war mit so einer E Zigi rumzulaufen :D
Und er hat 0mg Liquids gekauft so das er schon mal keinen Nikotin mehr zu sich genommen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchfrei durch Hypnose?
BeitragVerfasst: 12.08.15, 11:05 
Offline
noch neu hier

Registriert: 10.08.15, 11:07
Beiträge: 2
In der regel bringt hypnose nichts. Ich hab mal bei Klarnamen entfernt einen hypnosekurs besucht und selber miterlebt, wie schief die rauchentwoehnung ging. Das liegt aber nicht an der hypnose, sondern daran dasss es viele leute gibt, die hypnose anbieten, obwohl sie es nicht beherrschen.
Milton erickson war ein meister auf dem gebiet. Es ist schwierig meister zu finden, in der regel geraetst du an einen scharlatan.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchfrei durch Hypnose?
BeitragVerfasst: 14.08.15, 10:45 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 21.12.06, 03:41
Beiträge: 86
Wohnort: Bergheim/Erft
Hallo schwester123,

du hast also ganze 1x (!) in einem Kurs (!) erlebt, wie eine Raucherentwöhnung "schief ging" - was immer das auch heißen mag.
Und dadurch siehst du dich berufen zu behaupten, dass Hypnose in der Regel nichts bringe und dass man in der Regel an einen Scharlatan (!) gerate?

Tausende täglich mit Hypnose arbeitende Ärzte und Psychotherapeuten werden sich bei dir für diese äußerst fachkundige und fundierte Information bedanken... aber es sind ja ohnehin "in der Regel Scharlatane". :roll:

Lieben Gruß
Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchfrei durch Hypnose?
BeitragVerfasst: 22.12.16, 17:27 
Offline
noch neu hier

Registriert: 21.12.16, 15:34
Beiträge: 1
Also gleich nach der ersten Sitzung wirst du kaum eine Veränderung bemerken. Dir ist schon klar, dass dein Wille die Erfolgchancen Drastisch erhöhen wird. Mit so einer Einstellung wie " ich versuch mal das Rauchen aufzugeben" wird es garantiert nicht klappen. Das Neujahr steht vor der Tür, da kannst du mal ein Ziel für 2017 machen. Bevor es zum Hypnotherapeuten geht empfehle ich dir ein Raucherkalender und ein Stressball zuzulegen.
Ich hab selbst hatte eine Sitzung beim Hypnotherapeuten gehabt. Und bei mir hat eine Sitzung gereicht, wobei ich auch nicht in der Finanziellen Lage bin über Wochen eine Sitzung bezahlen kann.
Zunächst wird der Therapeut dich in einen Trance zustand versetzen. Dann schleicht er sich in dein Unterbewusst ein und versucht ein mechanismus zu findn, dass Nichtrauchen als positiv erlebt wird.
Jeder Hypnotherapeut wird dir mit Sicherheit einige Fragen beantworten können die dir auf den Herzen liegen.


Ich habe mich sehr lange mit dem Thema beschäftigt und kann dir einige Hypnotherapeuten ans Herz Legen:
http://www.****hypnotherapeut-nikolaiviertel.com
http://www.***endlich-aufatmen****.de/I ... thoden.pdf (Da findest du mehr infos zur therapie)

Ps: die Links dienen tatsächlich als stütze und nicht für Werbezwecke.
pss: ich hoffe diese veränderung geht in Ordnung. in dem Sinne handelt es sich um Tode Links, das entfernen der Sternchen ermöglicht das Erreichen der Domain
-Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid und er gab ihm Tabak-
*Mark Twain*


Zuletzt geändert von naruto99 am 23.12.16, 12:14, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rauchfrei durch Hypnose?
BeitragVerfasst: 22.12.16, 20:01 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 20:00
Beiträge: 3183
Wohnort: Friesland
naruto99 hat geschrieben:
Ich habe mich sehr lange mit dem Thema beschäftigt und kann dir einige Hypnotherapeuten ans Herz Legen:
Werbung entfernt
Ps: die Links dienen tatsächlich als stütze und nicht für Werbezwecke.

Links zu den Webseiten von Anbietern in Verbindung mit der Empfehlung, diese Anbieter zu nutzen, sind Werbung und damit hier unerwünscht. Ihr Kommentar zeigt deutlich, daß Sie sich dessen bewußt sind und die Forenregeln bewußt ignoriert haben.

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!