Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Reizung eines Nerves am Oberarm durch Injektion
Aktuelle Zeit: 22.11.17, 23:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.07.15, 12:27 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 19.02.14, 23:21
Beiträge: 27
Hallo
Ich bräuchte mal bitte einen Rat.
Ich war am Montag bei meinem Hausarzt und dort bekam ich eine Injektion B12 in den rechten Oberarm
und eine Injektion Folsäure in den linken Oberarm.
Kurz nach der Injektion auf der linken Seite (Folsäure), gab es ein heftiges Vibrieren direkt an der Einstichstelle,
wirklich so heftig als ob man irgend etwas stark vibrierendes drauf drückt, im Umkreis von etwa 4cm um den Einstich war es taub.
Auf Nachfrage, kam der Rat zu kühlen.
Kurz darauf saß ich im Auto und hatte regelrecht das Gefühl, daß der ganze linke Arm schwächer wäre.
Das Vibrieren verschwand und das Schwächegefühl auch nach ein ca einer halben Stunde.
Zu Hause merkte ich erst mal nichts.
Einen Tag später hatte leichte Missempfindungen, die sich bis in die Hand zogen.
Jetzt am Donnerstag habe ich einen unangenehmen Schmerz, der sich von der Einstichstelle auf die Innenseite des Oberarm,
über die Innenseite des Ellenbogens, bis zur Hand zieht, leichtes Taubheitsgefühl im Daumen, Zeigefinger, Mittelfinger und auf der
Handrückseite ein leichtes Brennen, Schmerzen beim Beugen des Ellenbogens.

Hat Jemand schon so eine Erfahrung gemacht bei einer einfachen Injektion ?
Kann das sein, das sie einen Nerv getroffen hat ?

Viele Grüße Tom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!