Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Stiller Reflux und Nebenhöhlenentzündung
Aktuelle Zeit: 21.10.17, 19:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.12.16, 18:36 
Offline
Interessierter

Registriert: 27.06.14, 10:49
Beiträge: 10
Hallo,

Der Internist hat im Rahmen einer Spiegelung eine Refluxoesophagitis festgestellt. Ich habe allerdings nicht die typischen Beschwerden wie Sodbrennen und dgl, bemerke jedoch manchmal, wie säurehaltige Gase hochsteigen, besonders nachts. Außerdem läuft mir Schleim den Rachen permanent hinunter.
Vom HNO wurde nun eine Nasennebenhöhlenentzündung diagnostiziert. Verordnet wurde Soledum forte. Ich spüre keine große Wirkung.

Kann es sein, dass diese Beschwerden in einem Zusammenhang mit dem Reflux stehen können, evtl. auch ein sporadisch auftretender Tinnitus?

Danke im voraus,

Finni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!