Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Erkältung/Mandelentzündung - verunsichert
Aktuelle Zeit: 22.08.17, 02:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.08.17, 11:09 
Offline
Interessierter

Registriert: 12.05.14, 11:09
Beiträge: 7
Hallo,

Als ich gestern morgen aufwachte, hatte ich sehr starke Halsschmerzen, bin also zum Arzt. Dieser hat einen viralen Infekt diagnostiziert.
Im Laufe des Tages hat sich jedoch Eiter auf einer meiner Mandeln gebildet.

Nun haben die Schmerzen seit gestern/heute Nacht schon etwas nachgelassen. Dennoch verunsichert mich, dass immer überall geschrieben wird, bei einer eitrigen Mandelentzündung muss unbedingt immer AB gegeben werden.

Meine Temperatur bewegt sich im Bereich von 37.5-38.5°C

Da mein Hausarzt nun schon geschlossen hat, müsste ich zur Behandlung/um mir AB verschreiben zu lassen ins Krankenhaus (Notdienst). Das würde ich allerdings sehr ungern, da mir so ausgiebige Bewegung dann doch noch recht schwer fällt und mein Kreislauf ziemlich instabil ist.

Könnte es nicht trotz eitriger Mandeln nur eine Erkältung sein (besonders da die Schmerzen ja schon etwas besser werden) und es ist möglich, dass kein AB notwendig ist?

Ich bin sehr verunsichert, ob ich jetzt sofort handeln und einen Arzt aufsuchen sollte, oder das erst einmal weiter meinen Körper selbst regeln lassen kann.
(Sollte ich sehr hohes Fieber bekommen, würde ich natürlich noch einmal einen Arzt konsultieren).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!