Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - FiO2 von 1,0 für 4 Tage und ARDS?
Aktuelle Zeit: 15.12.17, 19:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FiO2 von 1,0 für 4 Tage und ARDS?
BeitragVerfasst: 09.05.17, 19:15 
Offline
noch neu hier

Registriert: 26.03.07, 18:32
Beiträge: 2
Hallo- eine Fall dem ich vor ein paar Wochen begegnet bin und bei dem ich noch mal nach externer Meinung fragen wollte. Hier auf Station wurde ein Patient für 4 Tage mit 100% Sauerstoff beatmet. Am Tag 5 nach Aufnahme hat man im Röntgenbild eine ARDS typische "white lung"​ gesehen. Ein schweres ARDS (PaO2/FIO2 ≤100 mmHg und PEEP ≥ 5  cm H2O) wurde diagnostiziert. Jetzt ist unklar inwieweit die Beatmung zur ards entstehung beigetragen hat. Der Patient hatte ein ebenfalls ein schweres Schädelhirntrauma nach Unfall. Vermutet wird auch lungenkontusion, aber dabei keine Rippenfrakturen gehabt. Patient ist am Tag 8 gestorben. Ich gebe zu, dass das ein unvollständiger Fallbericht ist. Möchte trotzdem jemand eine Einschätzung zum Einfluss von 100% O2 für 4 Tage auf Entstehung ARDS geben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.17, 20:13 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 15.09.04, 15:24
Beiträge: 2034
Hallo hipo,

ich möchte Ihnen vorschlagen, diese Frage im Forum für Intensivmedizin zu stellen. Vielleicht finden Sie da eher jemanden, der Ihnen eine Antwort geben möchte.
Für meine Begriffe ist, da sehr viel "könnte" etc. im Spiel. An Spekulationen möchte ich mich nicht beteiligen.
MfG
W.Gahbler
----------------------
Hinweis unter Bezug auf §7(3) der Berufsordnung für Ärzte:
1. Der voranstehende Beitrag ist eine allgemeine Stellungnahme, die, ausgehend von Ihrer Anfrage mit größtmöglicher Sorgfalt verfasst wurde.
2. Bitte wenden Sie Sich unabhängig davon persönlich zur Beratung, Untersuchung und Behandlung an eine Ärztin oder einen Arzt Ihres Vertrauens!
_________________
aus der Gemeinschaftspraxis
Dr.W.Gahbler/F.Becker/Dr.K.Sieben/R.Simon/Dr.U.Stosberg-Lindert
http://www.schmerzkreis.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!