Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Niedriger Blutdruck bei 9 jährigem Sohn
Aktuelle Zeit: 20.11.17, 01:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.07.17, 14:57 
Offline
noch neu hier

Registriert: 28.07.17, 14:46
Beiträge: 1
Guten Tag liebe Mediziner!
Ich hoffe hier bin ich richtig für einen professionellen Rat zu meiner Situation. (Ja, ich weiß, dass ein Forum keinen Arztbesuch ersetzen kann, aber ich denke für einen kleinen Rat, reicht es. :D )
Und zwar messe ich bei mir selbst schon seit längerem den Blutdruck (Bluthochdruck wurde diagnostiziert - aber das ist ein anderes Thema) und wurde neulich von meinem Sohn dabei beobachtet. Kinder sind natürlich immer sehr neugierig, also wollte er den Blutdruck auch einmal bei sich messen. Ich dachte, dass es ja nicht schaden kann und maß seinen Blutdruck mit meinem elektronischen Messgerät.
Das Ergebnis: 90 / 55 :shock:
Von dem was ich gehört habe sind dies völlig unnormale Werte - vor allem für ein Kind. Nun frage ich mich, ob man diesem Bluetooth Messgerät (Handelsname und Webshop entfernt) vertrauen kann oder ob das bei seinen dünnen Armen normal ist. Über jeden Rat wäre ich dankbar. :D

PS: Leider haben wir kein anderes Gerät im Haus, um die Werte zu prüfen. Deshalb stellt sich uns die Frage, ob wir zum Arzt gehen sollten, wofür ich oder mein Mann uns freinehmen müssten, was wir gerne vermeiden würden, wenn es nur an einer Spinnerei des Geräts lag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.07.17, 17:49 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 20:00
Beiträge: 3236
Wohnort: Friesland
Zu den Forenregeln:
Zitat:
Sehr geehrte(r) DMF-Nutzer/Nutzerin,

bitte beachten Sie Folgendes:
  • Verschreibungspflichtige Medikamente
    In einem offenen Publikumsmedium (wie dem DMF) dürfen Fachinformationen zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln grundsätzlich nicht veröffentlicht werden (Heilmittelwerbegesetz).
  • Medikamenten-Handelsnamen / Produkte / Firmen / Personen-Namen/ Klinik-Namen
    Jede öffentliche Aussage zu einem Medikament / Produkt / Firma usw. kann einem kommerziellen Anbieter bzw. einer Person nicht passen und als geschäfts- o. rufschädigend interpretiert werden. Da das DMF für solche anonymen Aussagen seiner Mitglieder haftbar gemacht werden kann, sind Beiträge

    - mit Nennung von Handelsnamen, eingetragenen Marken, Nennung von Firmennamen usw.

    generell nicht erwünscht. Schlimmer ist es noch, wenn solche Beiträge insbesondere negative Bewertungen enthalten. Diese Beiträge müssen gelöscht werden!
  • Hilfen/So gehts:
    Nennung nur von Wirkstoffnamen, Vermeidung von Bewertungen, Weitergabe nur von belegbarem "Lehrbuchwissen" und Transparenzinformationen
Bitte beachten Sie dies bei jedem weiteren Posting. Wir bitten Sie um Verständnis, dass Beiträge, die das ingnorieren, editiert, gesperrt oder sogar ganz gelöscht werden. Diese Maßnahmen dienen nur dem Schutz des DMF und unserer Nutzerschaft.

Mit freundlichem Gruss
Ihr DMF-Moderatorenteam


Zum Thema:
Kinder haben einen deutlichen niedrigeren Blutdruck als Erwachsene, und der Blutdruck ändert sich mit dem Alter. Bei Kindern braucht man zudem Manschetten, die der Größe des Arms angepasst sind.
Wenn mit der normalen Erwachsenenmanschette gemessen wurde, ist der Wert nicht aussagefähig; da spielt es dann auch keine Rolle, ob er mit einem billigen manuellen Gerät oder einem modernen Bluetooth-fähigen Gerät gemessen wurde, das während des Messvorgangs "Stairway to Heaven" in Fahrstuhl-Stil spielt.

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.17, 19:46 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.11.17, 19:40
Beiträge: 15
toller Beitrag! Viel Erfolg!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!